top of page
Unterricht

Richtiges Verhalten in kritischen Situationen

99% von allen Gefahren im Verkehr sind nicht signalisiert. Das heisst, wir müssen unseren Fokus im Verkehr so einsetzen, dass wir diese erkennen bevor sie entstehen. Im VKU lernst du welche Anzeichen auf eine potentielle Gefahr hindeuten und wie du damit richtig und sicher umgehst. Auch der Umgang mit Alkohol und Betäubungsmitteln wird in diesem Zusammenhang besprochen, ich persönlich lege darauf sehr grossen Wert!

Kursinhalt

1. Verkehrssehen

Die Kursteilnehmenden verstehen die Funktion der Sinnesorgane und die Grundsätze des verkehrsspezifischen Beobachtens sowie Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung und Reaktion und können dieses Wissen in die Praxis übertragen.

2. Verkehrsumwelt

Die Kursteilnehmenden kennen (= Wissen) und erkennen (= Wahrnehmungstraining) verkehrsbedeutsamen Elemente in der Umwelt.

3. Verkehrsdynamik

Die Kursteilnehmenden erkennen die Grundformen und Eigenarten von Be- wegungs- und Verkehrsabläufen (Fahren und Verkehren).

4. Verkehrstaktik

Die Kursteilnehmenden kennen die Regeln für das rücksichtsvolle und verantwortungsvolle Verhalten im Strassenverkehr. Sie verstehen die Grundlagen für ein umweltschonendes und energieeffizientes Fahren. Sie sind in der Lage, sich mit unvorhergesehenen Gefahren geistig auseinanderzusetzen und sich die zweckmässigen Reaktionen vorzustellen.

bottom of page